Bestimmen Sie selbst Ihr Glück!



„Toi, toi, toi“ - Glück wünscht man sich. Ob im Fernsehen oder im Radio. Doch wußten Sie, daß Sie mit dieser Beschwörungsformel regelrecht einem anderen den Teufel an den Hals wünschen?



Man wünscht sich Glück. Eine Unzahl von angeblich glückbringenden Symbolen hängt man sich um: Talisman, Hufeisen, vierblättriges Kleeblatt, Amulett, Glückssteine, Tierkreiszeichen usw. Doch wußten Sie, daß Sie sich dadurch unbewußt einem Zwang unterwerfen und von der Finsternis geknechtet werden? Schließlich werden Sie von der Angst regiert.



Man ist fürs Glück. Und weiß, daß es ohne Frieden nicht geht. Darum tragen viele das Runezeichen. Wußten Sie, daß dieses auf den Kopf gestellte Kreuz ein Zeichen des Hasses ist? Kaiser Nero hat unter diesem Symbol Christen aufs grausamste verfolgt. Außerdem ist es ein Kultzeichen der Satanisten.



Man hofft auf Glück. Auch für die Gesundheit. Unterwirft sich knechtisch dem, was das Tageshoroskop sagt. Läßt sich sein „Lebenshoroskop“ stellen. Fällt auf Scharlatane herein, die für Geld alles Mögliche besprechen, bezaubern und bepusten.



Der moderne Mensch ein Fetichist? Es sieht so aus. Die Sinnlosigkeit und Lebensangst hat ihn um den Verstand gebracht. Er trennt sich von Gott und öffnet sich gleichzeitig geheimnisvollen Mächten. Außersinnliche Wahrnehmungen, Visionen, Träume, Mythen und Mystik - daran hängt er sich.



Und die Folge? - UNGLÜCK! Immer mehr Menschen leiden daher an Schwermut, Depressionen, Angst und seelischer Zerrüttung. Die Folgen des Aberglaubens sind verheerend. Die Bibel warnt davor - vor dem Bannkreis des Teufels.



Der einzige Weg zum Glück ist JESUS CHRISTUS! Er allein kann Sie aus aller Lebensangst befreien. Der Weg in das Glück, das die Bibel Glückseligkeit nennt, führt über JESUS. Er kam, um uns Menschen aus der Macht Satans und der teuflischen Lebenslüge zu befreien. Jesus starb am Kreuz für unser „ewiges Unglück“. Der Auferstandene will nicht, daß Seine Geschöpfe in die Hölle laufen. Er will ihre Rettung.



Kaufen Sie sich eine Bibel und lesen Sie unbedingt darin. Sie zeigt Ihnen den Weg in Gottes Glück:

Jeder braucht die Erlösung, denn alle sind Sünder! Römer 3,23

Nur Jesus ist der Weg zu Gott! 1. Timotheus 2,5; Johannes 14,6

Jesus starb für uns, auf daß wir Frieden hätten! Kolosser 1,20

Keine Vergebung ohne Buße! 1. Johannes 1,9

Keine Rettung ohne Glauben an den Retter! Johannes 3,16

Jesus Christus will jeden retten! Titus 2,11

Nur Gerettete entfliehen dem Zorn Gottes! Johannes 3, 36



Dann treffen Sie Ihre Wahl! Entscheiden Sie sich für Jesus! Geben Sie Ihm die Chance, Ihr Leben glücklich zu machen. Wer aufrichtig, ohne Vorurteile, zu Ihm kommt und Ihn um Vergebung seiner Sünde bittet, der empfängt Vergebung und ewiges Leben. Wer so bleibt, wie er ist, geht als Anwärter der Hölle in die Ewigkeit. „Das Blut Jesu Christi, des Sohnes Gottes, reinigt uns von jeder Sünde“, 1. Johannes 1,7.



Quelle: Blitzlicht 608

Autor: Manfred Paul

© Missionswerk Werner Heukelbach, 51700 Bergneustadt

Haben Sie Fragen? Gern senden wir Ihnen kostenlose Literatur über den Glauben an Jesus Christus zu. Bitte schreiben Sie uns.



Missionswerk Werner Heukelbach

51700 Bergneustadt-Deutschland



Adresse für die Schweiz:

Missionswerk Werner Heukelbach

Postfach 650 – 4800 Zofingen

 Dieses ist eine Seite aus www.mannabrot.de