Kampf der Lüge – oder zur Wahrheit befreit



Woran erkennt man, dass jemand lügt? Die Beantwortung dieser Frage würde für Kriminologen, Sozialforscher, Arbeitgeber, Lehrer und Eltern gleichermaßen wichtig sein.



Nun gibt es verschiedene neue Forschungsansätze. Wissenschaftler in den USA etwa fanden heraus, dass Lügen an der Magentätigkeit abgelesen werden könnten. Lügen schlügen so auf den Magen, dass die Magenbewegungen in diesem Moment signifikant nachließen.



Andere Forscher wollen Lügen direkt durch Messung der Hirnströme feststellen, wieder andere den klassischen Lügendetektor-Test verbessern, der Lügen anhand von Stressparametern wie Blutdruck, Herzfrequenz etc. nachweisen soll, dessen Effizienz aber seit langem umstritten ist.



So richtig hundertprozentig werden wir wohl nie herauskriegen, wer die Wahrheit sagt und wer lügt. Wir schauen den Menschen nach wie vor nur vor die Stirn und nicht ins Herz.



Dennoch gibt es jemand, der genau weiß, ob wir die Wahrheit sagen oder nicht: Gott!



Gott kennt jeden unserer Gedanken, er kennt alle unsere Worte und Motive, unser ganzes Empfinden und Fühlen. Gott können wir nichts vormachen. Er kennt alle dunklen, wunden und verletzten Punkte in unserem Herzen. Ein beängstigender Gedanke?



Nein, Gott zieht unsere Schattenseiten nicht ans Licht, um uns zu verurteilen, sondern er möchte, dass wir heil und gesund und wahr vor ihm werden. Gott stellt uns in sein Licht, er bringt Licht in unser Dunkel, damit wir einsehen, dass wir seine Hilfe brauchen. Wir können uns selbst nicht reinwaschen, darum hat Gott seinen Sohn Jesus in die Welt gesandt. Jesus hat die Strafe für die dunklen Seiten unseres Seins getragen. Wir müssen seine Hilfe nur annehmen. Jesus will uns retten und unser Leben vor Gott in Ordnung bringen, die Lüge und das Versteckspiel vertreiben, damit wir wahr und aufrichtig sein können.


Und ihr werdet die Wahrheit erkennen, und die Wahrheit wird euch frei machen.

(Johannes 8,32)


Quelle: Timekeeper 2007

© Christliche Schriftenverbreitung, Postfach 10 01 53, 42490 Hückeswagen

Link: www.csv-verlag.de




 Dieses ist eine Seite aus www.mannabrot.de