Erlösung ist ...!

(Zum Video)




Erlösung (= Rettung)

Take 01_01: Sie wird einen Sohn zur Welt bringen, den du Jesus, Retter, nennen sollst, denn er wird sein Volk von seinen Sünden erretten.
Matthäus 1,21

Take 01_02: Die Rettung der Gerechten kommt von dem HERRN; er ist ihre Zuflucht zur Zeit der Drangsal.
Psalm 37,39

Take 01_03: Beharrlich habe ich auf den HERRN geharrt, da neigte er sich zu mir und erhörte mein Schreien. Er zog mich aus der Grube des Verderbens, aus dem schmutzigen Schlamm, und stellte meine Füße auf einen Fels; er machte meine Schritte fest.
Psalm 40, 2-3



Deshalb kommt Gott zu uns

Take 02_01: Denn in ihm hat er uns schon vor Erschaffung der Welt erwählt, einmal heilig und tadellos vor ihm zu stehen.
Epheser 1,4

Take 02_02: Darin steht die Liebe: nicht, daß wir Gott geliebt haben, sondern daß er uns geliebt hat und gesandt seinen Sohn zur Versöhnung für unsre Sünden.
1. Johannes 4,10



Kein Mensch kann sich selbst retten

Take 03_01: Denn durch die Gnade seid ihr gerettet worden aufgrund des Glaubens. Ihr selbst habt nichts dazu getan, es ist Gottes Geschenk und nicht euer eigenes Werk. Denn niemand soll sich etwas auf seine guten Taten einbilden können.
Epheser 2,8-9

Take 03_02: Denn durch das Halten von Geboten wird kein Mensch vor Gott gerecht. Das Gesetz führt nur dazu, dass man seine Sünde erkennt.
Römer 3,20



Der Mensch muss von neuem geboren werden

Take 04_01: „Ja, ich versichere dir“, erwiderte Jesus, „wenn jemand nicht von neuem geboren wird, kann er das Reich Gottes nicht einmal sehen.“
Johannes 3,3

Take 04_02: Wenn daher jemand „in Christus“ ist, ist er eine neue Schöpfung: Was er früher war, ist vergangen, etwas Neues ist entstanden.
2. Korinther 5,17



Das Wirken des Heiligen Geistes

Take 05_01: Der Wind weht, wo er will. Du hörst ihn zwar, aber du kannst nicht sagen, woher er kommt und wohin er geht. So ist es bei jedem, der aus dem Geist geboren ist.
Johannes 3,8

Take 05_02: Weil ihr nun Kinder seid, gab Gott euch den Geist seines Sohnes ins Herz, der „Abba! Vater!“ in uns ruft. Du bist also nicht länger ein Sklave, sondern Kind! Und wenn du Kind bist, dann hat Gott dich auch zum Erben gemacht.
Galater 4,6-7



Erlösung nur durch Jesus

Take 06_01: „Ich bin der Weg!“, antwortete Jesus. „Ich bin die Wahrheit und das Leben! Zum Vater kommt man ausschließlich durch mich.“
Johannes 14,6

Take 06_02: In keinem anderen ist das Heil zu finden, denn in der ganzen Welt hat Gott keinen anderen Namen bekannt gemacht, durch den wir Menschen gerettet werden können.
Apostelgeschichte 4,12



Mensch, tue Buße (= kehre um)

Take 07_01: Suchet den HERRN, solange er zu finden ist, rufet ihn an, während er nahe ist! Der Gottlose verlasse seinen Weg und der Übeltäter seine Gedanken und kehre um zum HERRN, so wird er sich seiner erbarmen, und zu unserm Gott; denn er vergibt viel.
Jesaja 55,6-7

Take 07_02: So tut nun Buße und bekehret euch, daß eure Sünden ausgetilgt werden.
Apostelgeschichte 3,19



Mensch, glaube an den Herrn Jesus (= vertraue ihm)

Take 08_01: Dann führte er sie heraus und fragte: „Ihr Herren, was muss ich tun, um gerettet zu werden?“ Sie sagten: „Glaube an Jesus, den Herrn! Dann wirst du gerettet und deine ganze Familie mit dir.“
Apostelgeschichte 16,30-31

Take 08_02: Doch allen, die ihn aufnahmen, die an seinen Namen glaubten, gab er das Recht, Kinder Gottes zu werden.
Johannes 1,12



Das neue Leben

Take 09_01: Darum: Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Schöpfung; das Alte ist vergangen; siehe, es ist alles neu geworden!
2. Korinther 5,17

Take 09_02: Ich bin gekommen, damit sie das Leben haben und es im Überfluß haben.
Johannes 10,10

Take 09_03: Ich bin mit Christus gekreuzigt und lebe praktisch nicht mehr. Christus lebt in mir.
Galater 2,19-20



Sicherheit für immer und ewig

Take 10_01: Und ich gebe ihnen das ewige Leben. Sie werden niemals verloren gehen und niemand wird sie mir entreißen.
Johannes 10,28

Take 10_02: Lasst euch nicht in Verwirrung bringen. Glaubt an Gott und glaubt auch an mich! Im Haus meines Vaters gibt es viele Wohnungen. Wenn es nicht so wäre, hätte ich dann etwa gesagt: „Ich gehe jetzt hin, um den Platz für euch vorzubereiten“?
Johannes 14,1-2



Beim Herrn zu Hause

Take 11_01: Wir wissen ja: Wenn unser irdisches Zelt abgebrochen wird, haben wir eine Wohnung von Gott, ein nicht von Menschenhand gebautes ewiges Haus in den Himmeln. Wir rechnen fest damit und ziehen es vor, fern von diesem Leib ganz beim Herrn zu Hause zu sein.
2. Korinther 5,1+8

Take 11_02: Nur Güte und Gnade werden mir folgen mein Leben lang, und ich werde bleiben im Haus des HERRN immerdar.
Psalm 23,6



Quelle: Drehbuch (auszugsweise), März 2013







Erlösung ist ...!

8:01 Minuten

45 25_2013-C01_31.03



(Zum Seitenanfang)







 Dieses ist eine Seite aus www.mannabrot.de